DEBUT22: Destin Tracé | Kulturgesellschaft Klosters

DEBUT22: Destin Tracé

Regie: Carlo Lechea, Demokratische Republik Kongo

  • Kino
  • Drama

Artikel - DEBUT22: Destin Tracé

So. 04.09.2022 | 18:00 - 19:45

Kulturschuppen Klosters

Tomi bereitet sich darauf vor, seine Freiheit wiederzuerlangen und sieht sich mit einer ungewissen Zukunft konfrontiert. In seiner Vorstellung ist er allein, ohne Familie und ohne ein Zuhause. Auf der Suche nach dem Glück trifft er einen besonderen Menschen, der seine Leidenschaft entfacht.

Carlo Lechea, geboren 1992, ist ein kongolesischer Filmregisseur der jüngeren Generation, die zeigen möchte, dass auch einheimische Filmproduktion mit internationalem Erfolg möglich ist. Carlo Lechea erzählt lebensnahe Geschichten, die zum schmunzeln und träumen anregen, um aus dem Alltag flüchten zu können.

Spielfilm, Demokratische Republik Kongo 2021
Sprache: Andere
Untertitel: Englisch
Länge: 87Min.
Cast: Daniel Kifwa, Edouard Matondo, Elielle Tamba

VORVERKAUF STARTET AM 6. AUGUST!

Preis

Ohne Ermässigung:
CHF 16.- Sitzplatz unnummeriert

Gästekarte (Klosters, Davos):
CHF 15.- Sitzplatz unnummeriert

Mitglied (KgK/KPD/La Vouta):
CHF 14.- Sitzplatz unnummeriert

Kind (bis 18 J.):
CHF 14.- Sitzplatz unnummeriert

Veranstalter

Cinema89

URL / Links