Evil Does Not Exist | Kulturgesellschaft Klosters

Evil Does Not Exist

Eine poetische Parabel über die komplexe Beziehung zwischen Mensch und Natur

  • Kino
  • Drama

Artikel - Evil Does Not Exist

Mi. 17.04.2024 | 20:00 - 22:00

Kulturschuppen Klosters

Takumi und seine Tochter Hana leben im Dorf Mizubiki in der Nähe von Tokio. Sie führen ein bescheidenes Leben im Einklang mit der Natur und schätzen die Abgeschiedenheit. Der Frieden wird allerdings gestört, als ein Unternehmen aus Tokio Pläne zum Bau einer Glamping-Anlage in unmittelbarer Nähe vorstellt. Schnell wird klar, dass der Luxus-Campingplatz schwerwiegende Folgen für die Wasserversorgung und das Leben der Dorfbewohner mit sich bringen wird.
Eine poetische Parabel über die komplexe Beziehung zwischen Mensch und Natur. Dieser subtil und präzise erzählte Film – am Filmfestival in Venedig mit dem Silbernen Löwen ausgezeichnet – beweist erneut, dass Hamaguchi einer der spannendsten Stimmen des Independent-Kinos ist.

Regie: Ryusuke Hamaguchi (Oscar für *Drive my Car“)
Mit: Hitoshi Omika, Ryo Nishikawa,
Japan 2023, OV/df, ab 10(14)J, 106 Min

Preis

Ohne Ermässigung:
CHF 16.- Sitzplatz unnummeriert

Gästekarte (Klosters, Davos):
CHF 15.- Sitzplatz unnummeriert

Mitglied (KgK/KPD/La Vouta):
CHF 14.- Sitzplatz unnummeriert

Kind (bis 18 J.):
CHF 14.- Sitzplatz unnummeriert

Film Extern

Veranstalter

Cinema89

Äussere Bahnhofstrasse 3
7250 Klosters
Schweiz

cinema89@kulturschuppen.ch

Veranstaltungsort

Aeussere Bahnhofstrasse 3
7250 Klosters-Serneus
Schweiz

46.87001, 9.88067